News

Wie viel ist meine Immobilie wert? So findest du heraus, was du für dein Eigenheim bekommst

Wer den Wert seiner Immobilie ermitteln möchte, steht häufig vor der Frage, welche Parameter in die Berechnung einfließen und wie genau der tatsächliche Hauspreis ermittelt werden kann. Wir erklären dir, worauf du bei der Kalkulation deines Immobilienpreises achten musst und wie du den Wert exakt bestimmen kannst.

Wie wird der Wert einer Immobilie festgelegt?

Wie viel eine Immobilie wert ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir haben dir dafür eine Liste der wichtigsten Punkte erstellt, die für die Bestimmung des Hauspreises ausschlaggebend sind. In die Berechnung des Immobilienwerts fließen folgende Dinge ein:

  • Grundstücksgröße
  • Grundstückspreis
  • Wohnnutzfläche
  • Kellerfläche
  • Alter des Objekts
  • Lage des Objekts
  • Allgemeiner Zustand des Objekts
  • Weitere Merkmale wie Ausstattung und Heizung
  • Fläche der Garage
  • Fläche des Balkons

Es gibt noch weitere Dinge, die für die Ermittlung des Immobilienpreises eine Rolle spielen. Den genauen Wert deiner Immobilie kannst du ganz einfach mit dem s Immobilienkalkulator der Erste Bank berechnen.

Der Marktwert einer Immobilie

Der Markt- oder auch Verkehrswert einer Immobilie wird in der Regel dann benötigt, wenn das Haus oder die Wohnung für den Verkauf angeboten werden soll. Soll die Immobilie den Besitzer wechseln, ist es notwendig den Hauspreis vorab zu ermitteln.

Hierbei ist es wichtig den Wert sachlich und objektiv zu ermitteln. Eine Schätzung nach Gefühl oder anhand anderer Immobilien reicht dafür nicht aus. Ohne eine vorab durchgeführte Immobilien Analyse laufen Eigentümer Gefahr nicht den tatsächlichen Preis für ihre Immobilie zu erhalten und so ggf. unter Wert zu verkaufen.

Wer bestimmt wie viel meine Immobilie wert ist?

Neben der eigenen Kalkulation mit dem s Immobilienrechner der Erste Bank können auch Immobilienmakler, Gutachter und Sachverständige den Wert einer Immobilie ermitteln. Dabei ist wichtig zu wissen, dass diese den Preis des Hauses ebenfalls anhand der bereits genannten Parametern festlegen.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, empfiehlt es sich einen anerkannten Immobiliengutachter für die Bewertung deines Hauses hinzuzuziehen. Das kann beispielsweise ein Mitglied des Gutachterausschusses sein, der dann den gerichtlich anerkannten Marktwert für deine Immobilie ermittelt.

So steigerst du den Immobilienwert

Um einen möglichst hohen Hauspreis zu erzielen, kann es sinnvoll sein, über wertsteigernde Maßnahmen nachzudenken, bevor eine Immobilie verkauft werden soll. Gewisse Dinge, wie beispielsweise die Lage, Grund- und Wohnungsfläche lassen sich nicht beeinflussen oder verändern. Es gibt allerdings Dinge, die im Hinblick auf die Modernisierung oder Instandhaltung den Wert der Immobilie steigern können. Das kann beispielsweise sein:

  • Wartung der Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • Neuanstrich der Fassade
  • Erhöhung des Schallschutzes
  • Dämm- und Isolierungsmaßnahmen
  • Verlegung eines neuen Fußbodens
  • Einsatz von erneuerbaren Energien im Hinblick auf die Heiztechnik
  • Sanierung des Badezimmers
  • Verlegen von zusätzlichen Elektroleitungen für Licht und Strom

Vor diesem Hintergrund solltest du dir Gedanken machen, ob eine Investition in die Sanierung, Instandhaltung oder Modernisierung deiner Immobilie lohnenswert ist. Der dadurch erzielte Mehrwert kann deinen Immobilienwert steigern und zu höheren Verkaufspreisen führen.

Unsere Empfehlung

Wenn du deine Immobilie verkaufen möchtest, solltest du in jedem Fall als ersten Schritt den Wert deiner Immobilie kalkulieren lassen. Mithilfe des s Immobilienkalkulators erhältst du eine genaue und marktgerechte Einschätzung deines Immobilienwerts. Denkst du dann noch über die Modernisierung deines Hauses oder Wohnung nach, kann der dadurch gewonnene Mehrwert zu einer Steigerung des Hauspreises führen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Verpasse keine Infos mehr.

Jetzt zum Newsletter anmelden


    Über die Erste Wohnmesse
    Die Erste Wohnmesse 2021 powered by Erste Bank wird organisiert von der Enteco Concept GmbH. Ihr Partner für Digital Real Estate Marketing und Events. Seit 1997.

    Developed with 💘 by Enteco