Presse

Erste Wohnmesse mit dem Messekonzept der Zukunft

Das Messekonzept der Zukunft: Ein weitreichender Mix aus Analog und Digital bringt die traditionelle Immobilien-Messe in das nächste Jahrzehnt.

Wien, 23.02.2021 – Die Erste Wohnmesse 2021 ändert das Wesen einer Messe grundlegend und schafft mit einem mehrmonatigen Eventkonzept neue Maßstäbe für Makler, Bauträger und Immobiliendienstleister und besonders für Immobiliensuchende. Das digitale und hybride Messekonzept ist größer, moderner und innovativer, stets mit dem Fokus auf die ideale Beratung bei der Immobiliensuche.

So viel ist sicher.
Das Gesamtkonzept setzt zu 100% auf Sicherheit. Bei den realen Events gilt ein mehrstufiger Sicherheitsplan für Besucher, der jeweils an die aktuelle Situation kurzfristig angepasst werden kann. „Aber auch die Planungssicherheit für die Aussteller ist uns extrem wichtig. Jeder Aussteller kann darauf vertrauen, dass die geplanten Events tatsächlich stattfinden“ so Sebastian Berloffa, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur enteco, Es gab im letzten Jahr viele Verschiebungen und Absagen, wir wollen der Branche die Garantie geben, dass jeder unserer Eventbausteine punktgenau realisiert wird und so das Thema Messe als wichtiges Element im Marketingmix wieder in den Fokus rückt“ so Berloffa.

Aus einer Messe werden viele.

Den Anfang macht die „Erste Wohnmesse .digital“ am 25.04.2021. Das Highlight im Herbst ist die hybride, als Öko-Event konzipierte, „Erste Wohnmesse .real+“ am 14.11.2021. Zwischen den beiden großen Messe-Events sorgt die fahrende Messe „on tour“ in Kleingruppen mit Hop-on-Hop-off Touren direkt zu den aktuellen Bauvorhaben der Stadt für ein Messeerlebnis live vor Ort.

Ein umfangreiches Wissens-Konzept bringt den Immobilieninteressierten Wissenswertes rund um Finanzierung, Recht, Planung und natürlich über viele Wohnungen und Häuser täglich direkt ins Wohnzimmer und auf den Schreibtisch. So wird aus der bereits seit mehr als 20 Jahren bestehenden eintägigen Messe nunmehr ein gesamtheitliches Omni-Channel-Konzept, welches dem Wohnungs- und Hauskäufer bei seiner Suche eine Vielzahl an Touchpoints bietet.

Über den Veranstalter Enteco Concept GmbH

Die Digital Real Estate Marketing Agentur enteco hat sich die Digitalisierung der Immobilienbranche zur Aufgabe gemacht. Im Fokus stehen Strategie, Transformation und Umsetzung in den Geschäftsbereichen Digitale Events, Digital Marketing und Web Design. Die Agentur betreut Kunden wie die Wirtschaftskammer Wien - Fachgruppe Immobilientreuhänder, die Erste Wohnmesse, Raiffeisen Vorsorgewohnung, Pricehubble, Brichard Immobilien, Aprom Real Estate Group etc. Vorträge, Vorlesungen und Weiterbildungsangebote für die TU Wien, die Donauuniversität Krems und die Immobilienbranche ergänzen das Portfolio.

1997 gründete der Immobilienexperte Friedrich Csörgits das Unternehmen unter dem Namen Kunstwerk als klassische Agentur für Real Estate Marketing. Unter seiner Führung entstanden innovative Konzepte wie das Social Highlight und Get-together der Immobilienbranche, #theReal100, die Erste Wohnmesse, der Immoday etc. Mit Februar 2021 übernahm im Rahmen des Generationenwechsels der Wirtschaftsinformatiker und langjährige Head of Digital Marketing, Sebastian Berloffa, die Führung der Agentur.

Website: www.enteco.at

Rückfragehinweis

Für Rückfragen steht Ihnen Sebastian Berloffa unter berloffa@enteco.at sowie der Telefonnummer 01/5224788 zur Verfügung.

Gallerie

Rückfragehinweis

Allgemeine Rückfragen können Sie jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktinformationen stellen.

Downloads

PDF-Download
Über die Erste Wohnmesse
Die Erste Wohnmesse 2021 powered by Erste Bank wird organisiert von der Enteco Concept GmbH. Ihr Partner für Digital Real Estate Marketing und Events. Seit 1997.

Developed with 💘 by Enteco